Messe Lissabon

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Lissabon
 
Der Messeplatz Lissabon kann auf eine lange Messetradition zurückblicken. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts wurden mehrere kleinere Ausstellungen in Lissabon durchgeführt, 1885 die erste Nationale Ausstellung für die Fertigungsindustrie. 1960 fand die erste Internationale Messe Lissabon statt, eine Universalmesse.

Seit 1999 hat die Messe Lissabon ihren Standort im Parque das Nações, dem Gelände der Weltausstellung Expo’98. Das 100.000 m² große Gelände der Messe Lissabon verfügt über eine Hallenfläche von 41.800 m² verteilt auf 4 Hallen und eine Freifläche von 10.000 m².
 
Durchschnittlich 40 Messen und Ausstellungen finden jährlich am Standort der Messe Lissabon statt, darunter die größte Fachmesse der iberischen Halbinsel für Lebensmittel, Hotellerie und Technologie für die Nahrungsmittelindustrie, die ALIMENTARIA & HOREXPO LISBOA. Sie ist alle zwei Jahre internationaler Treffpunkt der Ernährungswirtschaft und trägt das Gütesiegel des internationalen Messeverbandes UFI, Union des Foires Internationales. Für Fachleute der Agrarwirtschaft ist alle 2 Jahre die AGROTEC, Internationale Fachmesse für Land- und Forstwirtschaft und Tierzucht ein wichtiger Termin. Rund 550 Messeaussteller aus 37 Ländern und über 100.000 Messebesucher kann jährlich die Internationale Handwerks-Ausstellung FIA LISBOA verzeichnen, ebenfalls eine UFI-anerkannte Veranstaltung der Messe Lissabon. An die 80.000 Wassersportfreunde informieren sich jährlich auf der NAUTICAMPO, Internationale Ausstellung für Freizeitboote, Sport, Abenteuer, Caravan und Schwimmbäder der Messe Lissabon.
 
Ausführliche Angaben zur jeweiligen Veranstaltung der Messe Lissabon bietet das Messedokument mit detaillierten Informationen zu den wichtigsten Messesektoren, Messeterminen, Angaben zu Turnus, Besucherzulassung und Statistik der Vorveranstaltung sowie Kontakt- und Kommunikationsdaten des Messeveranstalters und zuständigen Projektleiters.

 

 

Suchen und Finden