Messe Bologna

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Bologna
 
Bologna, die Hauptstadt der Emilia-Romagna, ist nach Mailand der zweitwichtigste Messeplatz Italiens und liegt in einer der reichsten Regionen Italiens und der EU. Die Messe Bologna verfügt über 18 Messehallen mit 200.000 m², ein Freigelände von 80.000 m² und ein Konferenzzentrum. BolognaFiere ist sowohl Messeveranstalter als auch Betreiber des Geländes der Messe Bologna.
 
Pro Jahr finden fast 30 Messen am Standort der Messe Bologna statt, von internationalen Fachmessen bis zu Publikumsausstellungen. An erster Stelle im Programm der Messe Bologna hinsichtlich globaler Bedeutung steht die Internationale Leitmesse für Parfümerie und Kosmetik, COSMOPROF WORLDWIDE. Fast 150.000 Fachbesucher aus aller Welt informieren sich und ordern hier bei über 2.200 Ausstellern die neuesten Parfümerie- und Kosmetikprodukte.
 
Für die Baubranche bietet die Messe Bologna gleich zwei internationale Fachmessen, zum einen die Baufachmesse SAIE und zum anderen die Internationale Messe für Baukeramik und Badezimmereinrichtungen, CERSAIE. Über 80.000 Fachbesucher und Endverbraucher zieht die Fachausstellung an, auf der rund 1.000 Aussteller Keramikfliesen, sanitäre Anlagen, Badezimmereinrichtung, Keramiköfen, geflieste Küchen und Rohmaterialien präsentieren. Sie ist zugleich auch die flächenmäßig größte Messe in Bologna. Mit der SAIE deckt die Messe Bologna das gesamte Gebiet des Bauen ab, von Energieeffizienz bis Nachhaltigkeit, Baustoffe und Baumaschinen.
 
Größter Publikumsmagnet der Messe Bologna ist die Internationale Automobilausstellung. Über 460.000 Besucher kann die Bologna Motor Show begrüßen und ist damit die wichtigste Automobilausstellung in Italien.

 

 

Suchen und Finden