Messeplatz Kassel

Wählen Sie bitte einen Monat

Messe Kassel
 
Internationale Fach- und Hausmessen, Kongresse, Konzerte und Ausstellungen finden jährlich  auf dem 40.000 m² großen Ausstellungsgelände der Messe Kassel in den Fuldaauen statt. Das Gelände bietet 13 Hallen und eine Multifunktionshalle von 5.700 m², die auch für Kongresse, Tagungen oder Festivitäten mit bis zu 400 Gäste geeignet ist.
 
Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland zieht jährlich die IFBA, Internationale Fachausstellung Bergen und Abschleppen, auf das Gelände der Messe Kassel. Weitere Fachmessen im Programm der Messe Kassel sind die EXPOLIFE, Internationale Fachmesse für Sanitäts-, Reha- und Orthopädietechnik, die Mölo, Internationale Fachmesse für Möbellogistik, Umzugsspedition und Services, die Garten-Zooevent-Fachmesse sowie die regionale Mittelstandmesse b2d Kassel Nordhessen.
 
Jeweils im Frühjahr und Herbst finden die großen Verbraucherausstellungen in der Messe Kassel statt. Im Frühjahr liegt der Schwerpunkt auf Garten, Reisen, Jagd, Natur und Auto. Die große Einkaufs- und Erlebnismesse im Herbst setzt verstärkt auf die Themen Hauswirtschaft, Baumarkt; Wohnen und Einrichten.
 
Nicht auf dem Gelände der Messe Kassel, sondern im Goethe-Gymnasium findet die Jugendbildungsmesse JUBI statt. Auf der Spezial-Messe zum Thema Bildung im Ausland informieren Austauschorganisationen, Veranstalter und Agenturen aus dem gesamten Bundesgebiet über alle Facetten von Auslandsaufenthalten und stellen ihre Programme und Stipendienangebote vor.
 
Das Angebot der Messe Kassel nach Branchen sortiert finden Sie unter Messen in Deutschland

 

 

Suchen und Finden